Aufräumen bei Rapiro nach dem Hochwasser

Nach der Hochwasserüberschwemmung vor 6 Tagen sind wir nun endlich wieder erreichbar. Unser Hauptgebäude hat am 01.08.2017 wieder Strom erhalten. Somit funktioniert unsere Infrastruktur mit Telefon und Internet wieder. Alle Kunden, die uns versucht hatten zu erreichen, danken wir für Ihre Geduld. Bitte haben Sie dennoch Verständis dafür, dass noch nicht alles wieder reibungslos funktioniert, da der Wiederaufbau noch einige Tage in Anspruch nehmen wird.

Mit dem Aufräumen und Sanieren konnte bereits am Freitag, den 28.07.2017 begonnen werden. Alles an Inventar musste raus, Böden abgetragen werden und sogar der Estrich muss herausgestemmt werden, da die darunterliegende Dämmung aufgeschwemmt wurde und sich dort noch Unmengen an Wasser gesammelt hat.

Bis wir jedoch wieder Einsatzfähig sind wird es aber sicherlich noch dauern. Das Hauptgebäude hat immer noch keinen Strom, so dass ein Arbeiten derzeit unmöglich ist.

Wir bitten weiterhin um Geduld und Ihr Verständnis.

Leider müssen wir mitteilen, dass wir unseren Geschäftsbetrieb einstellen mussten. Da die Zufahrtswege und sämtliche Bürogebäude unter Wasser stehen ist es nicht möglich einen geordneten Geschäftsbetrieb aufrecht zu erhalten.

Sobald wir wieder einsatzfähig sind, werden wir sie hier informieren.

Wir danken für Ihr Verständins.

Roland Wagner

Bad Salzdetfurth, 27.07.2017

Heute morgen gegen 10 Uhr sind unsere Geschäftsräume durch das Hochwasser der Innerste überflutet worden. Innerhalb einer Stunde waren sowohl die Flächen samt Gebäude in der Heinder Str. 9 als auch in der Heinder Str. 3 in Groß Düngen geflutet worden. Die Feuerwehr konnte nur noch zuschauen, wie sich das Wasser den Weg suchte.

Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass wir in den nächsten Tagen nur eingeschränkt handlungsfähig sind.

Ihr Roland Wagner

Bad Salzdetfurth, 26.07.2017